Corona Test


Lassen Sie sich jetzt kostenlos auf COVID-19 testen - ohne Schmerzen!

12.03.2021

Brauchen Sie eine Bescheinigung für eine Testung auf Covid-19 (Corona-Infektion)?

Sie möchten Gewissheit für sich oder Ihre Liebsten?

Mit unserem angenehmen Covid-19-Antigen-Schnelltest für den vorderen Nasenbereich  können Sie schnell und einfach Ihr Testergebnis ermitteln lassen
- ganz ohne Schmerzen!

Jeder Bürger Deutschlands hat Anspruch auf mindestens einen Covid-19-Antigen-Schnelltest wöchentlich - kostenlos!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

      Hier Termin vereinbaren!

So funktioniert der Schnelltest:

1. Buchen Sie online Ihren Termin. Ohne Terminanmeldung ist eine Testung nicht möglich.

2. Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin in die Apotheke um Wartezeiten und Schlangenbildung zu vermeiden um die Kontaktzeiten möglichst gering zu halten. Bitte putzen Sie sich vor dem Abstich kurz die Nase und tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz oder eine FFP-2 Maske.
Über das Treppenhaus gelangen Sie zu unserm Notdienstschalter über welchen die Tests durchgeführt werden.

3. Unsere geschulten Mitarbeiter führen den Schnelltest in geeigneter Schutzkleidung durch. Der Abstrich dauert gerade einmal 2 Minuten.
Der Test ist absolut schmerzfrei, den wir nehmen die Probe mit einem Wattestäbchen nur 2 cm vom Nasenrand!
Kein Herumstochern ganz weit hinten in der Nase oder im Rachen!

4. Nach spätestens 1 Stunde wird Ihnen das Ergebnis per E-mail zugesandt.

Die Laientests sind da!

Mehr Informationen

Jetzt Neu

Handcreme mit feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure. Für Desinfektionsmittel -strapazierte Hände

Bitte schenken Sie uns eine Bewertung. 

Bei Google bewerten

Aktuelle Angebote Ihrer Center-Apotheke im Kaufland Backnang

News

Hitze verändert Medikamentenwirkung
Hitze verändert Medikamentenwirkung

Verstärkte Effekte, weniger Durst

Nicht nur die Hitze selbst macht chronisch Kranken verstärkt zu schaffen. Hohe Temperaturen können auch die Wirkung von eingenommen Medikamenten verändern oder verstärkt Nebenwirkungen auslösen. Doch welche Arzneistoffe sind in den heißen Tagen besonders gefährlich?   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure
Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure

Sinn oder Unsinn?

Während manche Vitamine wie Vitamin C oder Vitamin B12 in aller Munde sind, kennt kaum jemand Pantothensäure. Dabei ist das Vitamin unentbehrlich für das Gehirn und den Stoffwechsel.   mehr

Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma
Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma

Einzeln oder kombiniert

Beim Thema Kortison sind viele Asthmapatient*innen zögerlich. Neue Empfehlungen stellen aber klar: Bei erwachsenen Asthma-Erkrankten sollten sie als antientzündliche Komponente von Anfang an dabei sein.   mehr

Wie Fruktose krank macht
Wie Fruktose krank macht

Fettleber, Hochdruck, Übergewicht

Fruktose ist beliebt: Sie ist süß und schmeckt lecker. Als natürlicher Bestandteil von Obst und Gemüse hat sie auch noch den Ruf, besonders gesund zu sein. Doch weit gefehlt: Zuviel davon kann krank machen.   mehr

Augenarzneien: Was ist zu beachten?
Augenarzneien: Was ist zu beachten?

Tropfen, Salben, Gele

Das Eingeben von Augentropfen, -salben und -gelen hat viele Tücken. Doch nur bei richtiger Anwendung wirkt das Arzneimittel richtig. Worauf Sie unbedingt achten sollten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Center-Apotheke im Kaufland Backnang
Inhaber Magister Thomas von Künsberg Sarre
Telefon 07191/91 15 11 00
Fax 07191/91 15 11 01
E-Mail hilfe@center-apotheke-backnang.de